METHORN WELTNETZLADEN

Startseite » Katalog » Schmuck » Mjölnir - Anhänger - altsilber Ihr Konto | Warenkorb | Kasse
[<<Erstes] [<zurück] [weiter>] [Letztes>>] 15 Artikel in dieser Kategorie
Mjölnir - Anhänger - altsilber 4,99 EUR
incl. 19 % MwSt exkl.

Artikeldatenblatt drucken
Lieferzeit: 3-4 Tage
Mjölnir - Anhänger - altsilber

 

Nordisches Symbol, 30 x 40 mm, Hartzink, Oberflächenveredelung - altsilber

Mjölnir (Bedeutung umstritten, womöglich „Malmer“, „Blitz“ oder „glänzende Blitzwaffe“) heißt in der germanischen Mythologie ein Hammer, die magische Waffe des Gottes Thor, mit der dieser die Feinde der Götter, vor allem die Thursen (Riesen) und die Midgardschlange bekämpfte. Snorri Sturluson berichtet in seiner Snorra-Edda (in den Skáldskaparmál) von der Erschaffung des Hammers. Mjölnir (der auch sog. Uru-Hammer) wurde von den beiden Zwergen Sindri und Brokk aus Uru-Erz geschmiedet und besitzt die Eigenschaft, dass er, wenn er geworfen wird, nie sein Ziel verfehlt und wieder in die Hand des Werfers zurückkehrt. Außerdem kann er nur von Thor geführt werden. Es heißt, dass Loki in Gestalt einer Fliege den Zwerg Brokk, der in der Schmiede das Feuer schürte, in ein Augenlid stach, so dass der Schaft des Hammers zu kurz geriet.



Diesen Artikel haben wir am Montag, 13. Juli 2009 in unseren Katalog aufgenommen.
   

Copyright © 2008-2018 Methorn.de, Alle Rechte vorbehalten. Ausgewiesene Marken und Produkte gehören ihren jeweiligen Eigentümern. Mit der Benutzung dieser Seite erkennen Sie die AGB der methorn.de Webseite und die Datenschutzerklärung an. Methorn.de übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten. Irrtümer, Druckfehler und Preisänderungen vorbehalten. Alle Inhalte dieses Internet Angebots unterliegen dem Urheberrecht. Jede Entnahme und Weiterverwendung auch auszugsweise ist ohne vorherige Zustimmung von methorn.de untersagt.