METHORN WELTNETZLADEN

Startseite » Katalog » CD » A - F » Deathspell Omega - Veritas Diaboli Manet in Aeternum - DIGI-CD Ihr Konto | Warenkorb | Kasse
[<<Erstes] [<zurück] [weiter>] [Letztes>>] 515 Artikel in dieser Kategorie
Deathspell Omega - Veritas Diaboli Manet in Aeternum - DIGI-CD 6,99 EUR
incl. 19 % MwSt exkl.

Artikeldatenblatt drucken
Lieferzeit: 3-4 Tage
Deathspell Omega - Veritas Diaboli Manet in Aeternum - DIGI-CD

NOEVDIA, 2008
CD version of the Veritas Diaboli Manet in Aeternum work, featuring DEATHSPELL OMEGA. Comes with
identical artwork and layout.

Wenn man zurückblickt auf “Fas – Ite, Maledicti, In Ignem Aeternum“, welches die musikalische Inkarnation des heiligen Chaos bisher am authentischsten und mächtigsten darstellte, drängt sich unmittelbar die Frage auf, wie lange Deathspell Omega diesen Pfaden wohl noch treu bleiben können, ohne abzudriften in weniger komplexe, sprich eingängigere Formen, die nach jenem Höhepunkt ansetzen zu einer neuen Entwicklungsphase. Gar aufgeschreckt vom plötzlichen Beginn von „Chaining The Katechon“ scheint im ersten Augenblick jedoch alles beim Alten geblieben zu sein. Aber schon die sich anschließenden Momente offenbaren den geradezu erahnten Strukturwandel. Zum ersten Mal seit der subversiven Wende von primitivem Infernalismus hin zu philosophischer Vielschichtigkeit und absoluter instrumentaler Versiertheit, die sich vor nun fünf Jahren vollzog, legen sich melancholische Figuren offen, die eingebettet sind in eine mystische, epische Erscheinung, deren Aura bedächtig und fast schon einfühlsam, doch mit bebender Verachtung, eine Art kosmische Zeitlosigkeit beschwört. Getragen werden diese Elemente von einem gewaltigen Gerüst variabler Tempi, wobei das langsame Dahinschreiten kontrastierend zu vorangegangenem Material hier eine leichte Dominanz erlangt. Vieles des verstörenden, mitreißenden und vollends durchdringenden Chaos-Faktors ist also einem überschaubareren Konstrukt gewichen, welches diesen Faktor zwar fortwährend impliziert, ihn aber pedantisch im Gleichgewicht hält mit einer atmosphärisch dichten Langsamkeit. Somit wird bereits nach nur wenigen Durchläufen klar, dass zumindest dem hier allein stehenden Stück mitsamt seiner mehr als zwanzigminütigen Spielzeit eine differente Herangehensweise zugrunde liegt, die Deathspell Omega in ein abweichendes Licht rückt, dessen Schein einem anfänglich womöglich nicht ganz behagen mag. Ungeachtet dieser neuen Offenheit, sprich Eingängigkeit ist man im objektiven Sinne nicht dazu berechtigt, der französischen Institution diesen Umschwung zu verdenken. Abseits des konstatierten Hanges zu konformeren Strukturen fügen sich nämlich genau jene in nahezu vollkommener Weise mit der ungezügelten Komplexität und den ihr immanenten gewaltigen, bedrohlichen Disharmonien zusammen, so dass das zu Beginn noch etwas verschwommene und kritisch beäugte Bild von „Chaining The Katechon“ an immenser Schärfe gewinnt und im Zuge dessen eine ungeheure Aussagekraft anzureichern vermag. Ob es letztlich ein bewusster Schwenk ist, oder ob die poetische Tiefgründigkeit des lyrischen Aspekts dieses Mal postulierte, abweichende Wege zu beschreiten – die Antwort ruht ausschließlich in den Gemütern der Band. Eines ist jedoch klar: Trotz der leise als kritikwürdig empfundenen Entwicklung der musikalischen Strukturierung kann die Genialität dieser Mini-CD nicht negiert werden, zumal man mit dem Einschließen astraler und melancholischer Momente neben der von Disharmonie forcierten Intensität den eigenen Horizont insofern erweitert, als dies in perspektivischer Hinsicht mannigfaltige Möglichkeiten offeriert, die letztlich zurückführen könnten zum hier partiell vermissten Gesichtspunkt des absoluten Chaos – in neuer und nie zuvor gesehener Form. - Und hoch oben ein Stern leuchtet.

(9/10) in Worte gefasst von Frostkrieg www.taakefrost.de


Alle Preise inklusive Mehrwertsteuer | exklusive Versandkosten
Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten.



Diesen Artikel haben wir am Samstag, 27. Dezember 2008 in unseren Katalog aufgenommen.

Dieser Artikel ist kompatibel zu:
Deathspell Omega - Inquisitors of Satan  T-Hemd
Deathspell Omega - Inquisitors of Satan T-Hemd
ab 14,99 EUR
incl. 19 % MwSt exkl.
Deathspell Omega - Inquisitors of Satan Kapuzenpulli/HOODIE
Deathspell Omega - Inquisitors of Satan Kapuzenpulli/HOODIE
ab 33,99 EUR
incl. 19 % MwSt exkl.
Deathspell Omega - Logo - T-Hemd
Deathspell Omega - Logo - T-Hemd
ab 15,99 EUR
incl. 19 % MwSt exkl.


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Deathspell Omega - Drought DIGI-MCD Deathspell Omega - Drought DIGI-MCD

9,99 EUR
incl. 19 % MwSt exkl.
Blut aus Nord - Deus Salutis Meæ CD Blut aus Nord - Deus Salutis Meæ CD

14,99 EUR
incl. 19 % MwSt exkl.
Deathspell Omega - Logo - T-Hemd Deathspell Omega - Logo - T-Hemd

ab 15,99 EUR
incl. 19 % MwSt exkl.

   

Copyright © 2008-2020 Methorn.de, „Wir verarbeiten Ihre Vertragsdaten (z.B. in Anspruch genommene Leistungen, Namen von Kontaktpersonen, Zahlungsinformationen), um unsere vertraglichen Verpflichtungen und Serviceleistungen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit b. DSGVO zu erfüllen. Alle Onlineformularen auf unserer Webseite, als verpflichtend gekennzeichneten Angaben sind für den Vertragsschluss erforderlich. Auf unserer Website werden Cookies eingesetzt um unseren Internetauftritt benutzerfreundlich zu gestalten und optimal auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen und um Ihre Besuche auf unserer Website zu Marketing- und Optimierungszwecken pseudonymisiert auszuwerten (Webtracking). Weitere Informationen hierzu und auch zu Ihrem jederzeitigen Widerspruchsrecht finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Wenn Sie unsere Website weiter aktiv nutzen, gehen wir von Ihrer Zustimmung zu dieser Verwendung von Cookies aus.

“Alle Rechte vorbehalten. Ausgewiesene Marken und Produkte gehören ihren jeweiligen Eigentümern. Mit der Benutzung dieser Seite erkennen Sie die AGB der methorn.de Webseite und die Datenschutzerklärung an. Methorn.de übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten. Irrtümer, Druckfehler und Preisänderungen vorbehalten. Alle Inhalte dieses Internet Angebots unterliegen dem Urheberrecht. Jede Entnahme und Weiterverwendung auch auszugsweise ist ohne vorherige Zustimmung von methorn.de untersagt.