METHORN WELTNETZLADEN

Startseite » Katalog » Unsere AGB Wiederrufsrecht Ihr Konto | Warenkorb | Kasse
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Gültigkeit
Dieses Dokument ersetzt alle früheren Ausgaben.

Allgemeines:

Allgemeine Verkaufs- und Liefererbedingungen (AGB):

Lieferungsbedingungen Inland Versand und Verpackung Für Versand und Verpackung berechnen wir 1,60 € - 6,90 € in Deutschland (bis 10 KG) völlig egal, wie Du bezahlen möchtest. Gib bitte immer an, wie lange Du warten möchtest, da es vorkommen kann, dass einige Artikel zeitweilig nicht lieferbar sind. Oder Ersatzartikel angeben. Der Versand erfolgt grundsätzlich erst nach Zahlungseingang !!! Zahlungsbedingungen... ...per Vorauskasse (Überweisung, Bargeld schicken). Wir berechnen keine gesonderten Gebühren, nur Versand + Verpackung. Falls etwas nicht lieferbar sein sollte, bekommst du Dein Geld mit der Bestellung zurück bzw. wird dir zurück überwiesen.

Ab einer Rechnungssumme von 100,00 € ist die Lieferung portofrei. Bargeld schicken Falls Ihr das Geld schickt, möglichst per Einschreiben, da Briefe mit Geld verschwinden können. Wir haften nicht, falls etwas nicht ankommt. Hinweise zur Bestellung : es gibt keinen Mindestbestellwert bei Bestellungen ins Innland. Eine Warenversendung an Personen unter 18 Jahren erfolgt nicht. Eltern haften für Ihre Kinder. Der Besteller bestätigt mit abgabe der Bestellung das er 18 Jahre alt ist . Die vom Käufer angeforderte Bestellung ist bindend da ein gültiges Rechtsgeschäft zustande gekommen ist. Versicherung: Briefe (Bei Bestellungen mit bis zu 8 CDs, oder mit Zeitschriften, Textilien, DVDs, Aufkleber, Demos, 7“) versenden wir grundsätzlich unversichert. Wenn Du Deine Bestellung extra versichert haben willst, gib bitte rechtzeitig Bescheid. Schecks und Wechsel werden nur aufgrund gesonderter schriftlicher Vereinbarungen und zahlungshalber unter Berechnung aller Einziehungs- und Diskontspesen entgegengenommen.

Reklamationen/ Kaufvertragsstörungen: Reklamationen Achte bitte darauf, dass Du von der Post ein unbeschädigtes Paket erhältst. Nimm auf keinen Fall eine defekte Sendung an (z.B. ein aufgerissenes Paket), da Du der Post damit praktisch stillschweigend den einwandfreien Erhalt bestätigst, und dann zahlt diese keine Entschädigung. Also gegebenenfalls im Beisein des Postboten öffnen und kontrollieren, und notiere Dir in so einem Fall auch den Namen des Postboten. Wir gewährleisten, dass die von uns gelieferten Waren frei von Fabrikations- und Materialmängeln sind. Wir haften nicht für die Eignung der Ware für einen bestimmten, vom Besteller beabsichtigten Verwendungszweck. Der Besteller hat die gelieferte Ware unverzüglich nach Auslieferung auf Vollständigkeit und Mangelhaftigkeit zu überprüfen. Im Falle einer berechtigten Reklamation (defekte Ware, Falschlieferung o.ä.) erstatten wir in jedem Fall die angefallenen Portokosten. Dies geschieht aber nur nach vorheriger nachweislicher Absprache. Bei der Rücksendung die Sendung auf jeden Fall ausreichend frankieren und möglichst auf dem kostengünstigsten Weg und am besten auch in der Originalverpackung zu unserer Adresse schicken! Zahlungsverzug Falls eine Bestellung nach 2 Wochen noch nicht bezahlt wurde, behalten wir uns das Recht vor, sie anderweitig zu verkaufen, und nicht länger reservieren zu lassen und auf den Zahlungseingang zu warten Beim Zahlungsverzug bei bereits ausgelieferter, aber noch nicht bezahlter Ware steht uns das Recht zu, Verzugszinsen in Höhe von 4% über dem jeweiligen Diskontsatz der Deutschen Bundesbank p. a. zu fordern. Falls es uns gelingt, einen höheren Verzugsschaden nachzuweisen, sind wir berechtigt, diesen geltend zu machen. Falls Du Deine Lieferung innerhalb einer Dir angemessenen Zeit noch nicht hast, melde Dich bei uns. Auf Wunsch versenden wir die Ware auch als Teillieferung. Die entstehenden Mehrkosten für Versand + Verpackung trägt aber der Käufer. Bei Überzahlungen auf unser Geschäftskonto berechnen wir Ihnen 10% der Überzahlungssumme als Bearbeitungsgebühr sofern die Überzahlung nicht durch den Methorn Mailorder verursacht wurde.

Umtausch- und Rückgabegarantie Ware, die nicht Deinen Vorstellungen entspricht, nehmen wir auf Wunsch innerhalb von 30 Tagen nach vorheriger Absprache wieder zurück. Voraussetzung ist, dass die Ware unbenutzt in einwandfreiem Zustand geliefert (möglichst in der Originalverpackung zurückgeschickt, Tonträger nicht entsiegelt) wird und die Rücksendung für uns kostenfrei erfolgt, d.h. frei Haus an methorn-shop. In Höhe des Warenwertes der zurückgeschickten Ware wird eine Gutschrift vermerkt, die mit der nächsten Bestellung verrechnet wird. Die Gutschrift kann (nach vorheriger Absprache und ausdrücklicher beiderseitiger Zustimmung des Bestellers) auch von einer anderen Person eingelöst werden. Kleingedrucktes Für alle Bestellungen gelten ausschließlich unsere nachstehenden Lieferungsbedingungen. Produktbeschreibenden Angaben gelten als genehmigt und berühren nicht die Erfüllung von Verträgen, sofern sie für den Käufer nicht unzumutbar sind. Alle für die Bearbeitung der Bestellung notwendigen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Alle Preisangaben sind Bruttopreise in Euro (€) inklusive der jeweiligen geltenden Mehrwertsteuer. Preisänderungen sind vorbehalten.

Eigentumsvorbehalt: Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Bei Weiterveräußerung der Ware tritt die erweiterte Eigentumsvorbehaltsregelung in Kraft. Jegliche Verarbeitung oder Umbildung der Kaufsache durch den Besteller wird stets von uns vorgenommen. In jedem Fall sind wir berechtigt, falls konkret Gefahr für die Vorbehaltsware und damit uns zustehenden Ansprüche besteht, selbst oder durch Beauftragte Zugriff auf die Ware zu nehmen und durch geeignete Maßnahmen sicherzustellen, dass die uns zustehenden Rechte nicht beeinträchtigt oder vereitelt werden. Dies schließt den Zutritt zum Lagerplatz der Ware ohne die Zustimmung des Bestellers mit ein. Generell trifft den Besteller die Verpflichtung, die Vorbehaltsware pfleglich zu behandeln, sie auf eigene Kosten gegen die üblichen Schadensrisiken wie Feuer, Wasser und Diebstahl in ausreichender Höhe zu versichern. Versicherungsschäden gelten in Höhe des Warenwerts zuzüglich uns etwaig entstehender Kosten und Auslagen als abgetreten. Erfüllungsort und Gerichtsstand Erfüllungsort für sämtliche Leistungen, falls nicht ausdrücklich abweichend schriftlich vereinbart, ist unser Hauptsitz. Wir sind jedoch berechtigt den Besteller auch an seinem Wohnsitzgericht zu verklagen. In jedem Fall findet ausschließlich deutsches Recht Anwendung. Hat der Käufer keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland oder verlegt er nach Vertragsabschluß seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort aus dem Geltungsbereich der Bundesrepublik Deutschland, ist unser Geschäftssitz Gerichtsstand. Dies gilt auch, falls Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt des Käufers im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind. Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts gelten im Verhältnis zwischen uns und dem Käufer nicht. Der Käufer bestätigt das er 18 Jahre alt ist, Eltern haften für Ihre Kinder.

Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen Die Ungültigkeit oder Unwirksamkeit einer oder mehrerer dieser vorstehenden Bedingungen berührt die Gültigkeit der übrigen Bedingungen nicht. Die unwirksame bzw. ungültige Bedingung ist vielmehr dann in einer Weise zu ergänzen, die dem mit ihr verfolgten wirtschaftlichen Zweck dem gesetzlich zulässiger Weise möglichst nahe kommt. Impressum-Angaben Methorn.de befinden sich auf dieser AGB Seite U.St.-Identifikationsnummer : DE248715922 E-Mail:METHORN MAILORDER Internet:www.methorn.de

Haftungsausschluß: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Hinweise zum Datenschutz: Wenn Sie uns eine E-Mail senden, wird Ihre E-Mail-Adresse und Ihre übrigen persönlichen Daten nur für die individuelle Korrespondenz mit Ihnen verwendet und vertraulich behandelt. Inhalt und Struktur der Methorn.de - Website sind Urheberrechtlich geschützt. Gegen eine Benutzung der auf unseren Webseiten enthaltenen Informationen zum persönlichen Gebrauch gibt es keine Einwendungen. Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die gewerbliche Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial bedarf jedoch der vorherigen schriftlichen Zustimmung der Methorn.de Crew. Der Autor (Methorn.de Mailorder) erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor erklärt weiterhin, dass er keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten hat. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Chats, Diskussionsforen und Mailinglisten.

Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Der Inhalt dieser Webseiten darf nicht kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden. Wir verlinken auf externe Webseiten. Auf die Inhalte dieser Seiten können wir keinen Einfluß nehmen. Wir übernehmen daher keine Gewähr. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden diese Links umgehend entfernt.

Salvatorische Klausel Sollte eine Bestimmung dieser AGB nichtig sein oder werden, bleiben die übrigen Bestimmungen gültig.
 

Widerrufsbelehrung:

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag,

- an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese einheitlich geliefert wird bzw. werden;

- an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese getrennt geliefert werden;

- an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine Ware bestellt haben, die in mehreren Teilsendungen oder Stücken geliefert wird;

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (methorn.de Postfach : 1211 in 07503 Gera Deutschland) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Für die Bearbeitung des Widerrufes wird eine Bearbeitungsgebühr von 3% des Warewertes erhoben. Beim Kauf der Ware stimmt der Verkäufer diesen Punkt ausdrücklich zu.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss- bzw. Erlöschensgründe

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

- zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind;
- zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde;
- zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat;
- zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen

- zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;
- zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden;
- zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

____________________________________________________________________________________

Muster-Widerrufsformular:


Widerrufsformular (Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An Methorn, Postfach : 1211 in 07503 Gera Deutschland E-mail: Methorn_Bestellung@gmx.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*) / die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

_______________________________________________
_______________________________________________

Bestellt am ___________________ (*)/erhalten am _______________________(*)

______________________________________

Name des/der Verbraucher(s)
______________________________________

______________________________________
Anschrift des/der Verbraucher(s)
_________________________________
_________________________________
_________________________________
_________________________________
Datum Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

_________________________________
(*) Unzutreffendes streichen

--- Ende der Widerrufsbelehrung ---

Information für die Rechnungslegung: Weil die Gleichstellung einer elektronisch übermittelten, aber nicht ebenso signierten Rechnung mit der Rechnung in Papierform in der Vergangenheit zumindest umstritten war, erhielten Sie von uns bisher Rechnungen in Papierform.

Nach einer Änderung der Umsatzsteuergesetzes sind nun in Deutschland die elektronischen Rechnungen den Papierrechnungen gesetzlich gleichgestellt. Eine elektronische Rechnung ist jede in elektronischem Format ausgestellte  und empfangene Rechnung, mit oder ohne Signatur, soweit sie die wesentlichen Angaben des §14 Abs. 4 USTG aufweist. Aufgrund der nunmehr eindeutigen Gesetzeslage haben wir uns entschlossen, den Versand von Papierrechnungen ab sofort
einzustellen.

Daher informieren wir Sie, dass wir mit Wirkung vom 01.09.2012 Papierrechnung der mit Ihnen
verbundenen administrativen Zusatzkosten von 1.55 EUR pro Rechnung berechnen, sofern diese von Ihnen gewünscht werden.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Information zur Verbraucherschlichtung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Link hier


Zurück
   

Copyright © 2008-2017 Methorn.de, Alle Rechte vorbehalten. Ausgewiesene Marken und Produkte gehören ihren jeweiligen Eigentümern. Mit der Benutzung dieser Seite erkennen Sie die AGB der methorn.de Webseite und die Datenschutzerklärung an. Methorn.de übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten. Irrtümer, Druckfehler und Preisänderungen vorbehalten. Alle Inhalte dieses Internet Angebots unterliegen dem Urheberrecht. Jede Entnahme und Weiterverwendung auch auszugsweise ist ohne vorherige Zustimmung von methorn.de untersagt.